Sprachkürze gibt Denkweite.
Jean Paul

Keine Angst vor Spontanauftritten: Denn wir wissen, was wir tun

Halten Sie gerne Vorträge? Lieben Sie es, spontan aufgerufen oder angesprochen zu werden, um einen Beitrag in einer großen Runde oder einem Symposium zu leisten? Schauen sie unbeteiligt weg, wenn der Moderator einer Gesprächsrunde seinen Blick kreisen lässt, um einen Wortbeitrag ...

» mehr lesen...

Geschichten sind wahre Verkaufsgenies

Es war einmal vor langer Zeit … so fangen viele Märchen an. Wenn wir uns zurück erinnern, fällt jedem von uns mindestens eins auf Anhieb ein. Ist das nicht großartig? Eine Geschichte, die wir vor vielen, vielen Jahren gehört haben, hält sich irgendwo in unserer Erinnerung ...

» mehr lesen...

Wenn der blinde Fleck gar nicht mehr so blind ist

Hand aufs Herz: Jeder von uns hat mindestens einen blinden Fleck. Und damit meine ich nicht die blinden Flecken aus der Augenheilkunde oder den blinden Fleck beim Autofahren (auch toter Winkel genannt) sondern versteckte Ticks oder eingeschlichene Wörter, die wir selber an uns gar ...

» mehr lesen...

Der Fels in der Brandung oder der Elefant im Porzellanladen

Sehen Sie ihn vor sich, den Felsen, dem auch die stärkste Gischt nichts anhaben kann? Egal wie tosend die Wellen über ihm zusammen brechen? Oder den Elefanten, der sich zwischen den zart bemalten Tellern und Tassen hin und her wendet und dabei so manches Stück ...

» mehr lesen...

Gewinnen Sie mein Online-Seminar Share your Story

Gewinnen Sie mein Online-Seminar "Share your Story - Schreiben Sie Ihre Markengeschichte" Das neue Jahr beginnt bei mir mit einem Gewinnspiel für Sie: Wollen Sie lernen, wie Sie Ihre Markengeschichte schreiben?  Dann nehmen Sie an meinem Gewinnspiel teil. Die Teilnahme ist ...

» mehr lesen...

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen … was für ein schwerwiegender Satz. Die Schwere wird zusätzlich betont, indem dieser Satz nahezu inflationär verwendet wird. Und zwar in über 80 % der Weihnachtsbriefe und Weihnachtskarten. Jedenfalls ist das mein Eindruck. Ich mag diese ...

» mehr lesen...

Ich kann, du kannst, man kann

Das tut man nicht. Das trägt man heute. Das macht man so. Wer genau ist "man"? Diese Frage stelle ich mir jedenfalls immer wieder aufs Neue, wenn meine Gesprächspartner von einer diffusen Person sprechen, die auf jeden Fall nicht anwesend zu sein scheint. In unserem Gespräch ist ...

» mehr lesen...

Genau! – das Adjektiv, mit dem Heldenstatus

Es gibt Worte, die erlangen einen Heldenstatus, über den sie sich sicher selber wundern würden, wenn sie nur könnten. Zu diesen Worten gehört „genau“. Beim Blick in den Duden finde ich allerlei Synonyme: akkurat, bestimmt, deutlich, eindeutig, exakt, und viele andere mehr. ...

» mehr lesen...

Art Düsseldorf 2018: Lebendig, bunt und vielseitig

Kurz nach Öffnung der Türen war ich schon da und stellte fest: Viele andere auch. Kunstbegeisterte, Sammler und Presse strömten in das Areal Böhler um die zweite Auflage der Art Düsseldorf möglichst als erste zu sehen. Zum zweiten Mal stellte ich fest, wie gut die Location zu ...

» mehr lesen...

Schwingerstuhl im Bewerbungsgespräch

Ein Gastbeitrag von Christof Wirtz, A!B!C Personal GmbH Christof Wirtz ist Niederlassungsleiter Rösrath bei der A!B!C Personal GmbH. Wir haben uns vor rund 11 Jahren bei einer Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren kennen gelernt. Er ist Mitglied bei den WJ Köln, ich bei den WJ ...

» mehr lesen...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen