Interview mit Dirk Jürgeleit

Ich springe gerne ins kalte Wasser

„Ich wollte halb am Schreibtisch halb auf der Baustelle arbeiten“, beschreibt Dirk Jürgeleit seinen Berufswunsch. Und er sagt von sich, dass er das Elektro-Gen in sich trägt. Am Ende seines Studiums war er Wirtschaftsingenieur und startete in einem mittelständischen Unternehmen in Siegen seinen beruflichen Weg. Hier wurde er schon nach kurzer Zeit ins kalte Wasser geworfen. Und genau das macht Dirk aus: er will gestalten statt verwandeln und er hat Lust auf Herausforderungen.

Dass ihm Herausforderungen liegen, stellte er bei all seinen Stationen unter Beweis. Dirk nimmt uns mit auf seine berufliche Reise und erzählt uns warum er sich entschieden hat, das jeweilige Unternehmen zu wechseln und wie er heute bei Gifas Electric seinen Willen zu gestalten umsetzt und sich dabei auch einmal zurücknimmt und andere machen lässt.

Er beschreibt, was und vor allen Dingen auch wer ihn auf seinem Weg geprägt hat und warum es ihm so wichtig ist, als Mentor etwas zurück zu geben.

Außerdem erzählt er uns von seiner Leidenschaft dem Reisen. Warum seinetwegen einmal ein Bus viel zu spät abfuhr und was das damit zu tun hat, dass er immer 120 Prozent gibt, erfahren wir natürlich auch.

Link Webseite

Vernetzte dich mit Dirk Jürgeleit auf LinkedIn

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Werde Abonnent meines Newsletters und erhalte mein kostenloses E-Book

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

www.personal-brand-story.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.