Interview mit Thore Hildebrandt

Tschüss Konsum, hallo veganes kochen

Thore Hildebrandt setzt auf Sicherheit und eine solide Ausbildung, als er seinen beruflichen Weg beginnt: in einer Bank. Er wollte schon immer nach Asien. Als sich die Chance bietet, für seine Bank nach Hongkong zu gehen, greift er zu. Irgendwann stellt er fest, dass das Streben nach immer mehr Geld, nach immer mehr Konsum nicht mehr seine Welt ist. Es dauert noch drei Jahre, bis er aussteigt. Die Bank schließt den Standort, bietet ihm eine Neuorientierung an und er findet seinen neuen Weg, der in einem buddhistischen Kloster in Nepal beginnt. Von dort geht es weiter um die halbe Welt.

Anderthalb Jahre später ist er wieder in Berlin und beschließt, als Koch neu zu starten. Er absolviert ein Praktikum in einem Restaurant und entscheidet sich für die vegane Küche, nachdem einer seiner Freunde mit Hilfe der veganen Ernährung sein Asthma deutlich lindern könnte.

Thore bietet vegane und nachhaltige Kocherlebnisse an und will seine Gäste inspirieren, Ernährung aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Außerdem ist es ihm wichtig, mit geretteten Lebensmitteln zu arbeiten. Er erzählt, wie er 2020 begonnen hat, online Kochkurse durchzuführen, welche neuen Herausforderungen er und sein Team dabei meisten musste und an welchen Projekten er aktuell arbeitet. Er beschreibt uns seine Ziele und gibt uns wertvolle Tipps, was wir tun können, wenn wir unsere Ernährung ändern wollen.

Link zur Webseite von Thore

Folge Thore auf Instagram

Vernetze dich mit Thore auf LinkedIn und Xing

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Guido Lenné

Ich mach jeden Tag eine Kleinigkeit besser, als ich es gestern gemacht habe

Der gebürtige Mönchengladbacher hat als Jugendlicher das Ziel, einen Beruf im Sozialbereich zu ergreifen und stellt bei einem Praktikum fest, dass dieser Weg nichts für ihn ist. Menschen zu helfen treibt ihn aber an. Als Guido den Vater seiner damaligen Freundin zu einem Gerichtstermin begleitet, stellt dieser Fall die Weichen für sein Leben. Er beschließt, Anwalt zu werden und für „Waffengleichheit“ im Kampf von David gegen Goliath sorgen. Er sagt: „Ich war schon in der Schule „Papa Guido“, der sich für seine Mitschüler eingesetzt hat.“

Nach einer kurzen Zeit als angestellter Anwalt eröffnet er in Leverkusen seine eigene Kanzlei und spezialisiert sich auf Bankenrecht und Verbraucherschutz. Als die amerikanische Bank Lehman Brothers Insolvenz anmelden muss und zahlreiche Geschädigte im Rheinland mit seiner Unterstützung ihr Recht einklagen wollen, werden die Medien auf Guido aufmerksam. Seitdem ist er regelmäßig Gast in verschiedenen Fernsehsendungen zu Verbraucherschutzthemen.

Aktuell beschäftigt sich seine Kanzlei unter anderem mit den Versicherungsfällen der Hochwasserschäden und der Legalisierung des Glückspiels. Ein Dauerbrenner sind Unternehmensbewertungen. Dazu hat er kürzlich sein erstes Buch veröffentlicht. In unserem Gespräch gibt er uns handfeste Tipps, wie wir mit kritischen Bewertungen umgehen können und wie wir es schaffen, gut bewertet zu werden.

Außerdem sprechen wir darüber, wie er mit Krisen umgeht, wie gut es funktioniert, dass seine Frau ebenfalls in seiner Kanzlei als Anwältin arbeitet und was ihm in seiner Freizeit wichtig ist.

Link zur Webseite Anwalt Leverkusen

Lade dir hier das Buch kostenlos herunter Download Nur noch Top bewertet

Vernetze dich mit Guido auf LinkedIn

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Svenja Forster

Ich möchte, dass die Menschen glücklich sind

Als Svenja Forster in die Schule kommt und die Lehrerin sie fragt, was sie werden will, antwortet sie: Ich möchte, dass die Menschen glücklich sind. Die Reaktion darauf ist: Diesen Beruf gibt es nicht. Svenja passt sich an und spürt immer wieder, dass sie damit an ihre eigenen Grenzen stößt, hält das System aber irgendwie durch. Sobald es geht, verlässt sie die Schule und beginnt, sich ihr eigenes Leben aufzubauen. Sie befreit sich schon früh von Normen, Vorschriften und Ansichten der Gesellschaft und geht ihren eigenen Weg.

Sie stolpert nahezu in die Werbebranche, ist dort sehr erfolgreich und geht über ihre Belastungsgrenze hinaus. Nach ihrem zweiten Burnout stellt sie sich die Sinnfrage und die Antworten kommen. Sie befreit sich, um in ihrem Leben anzukommen und beginnt, als Lebens- und Sozialberaterin den Menschen zu helfen. Sie absolviert viele verschiedene Ausbildungen und lernt die unterschiedlichsten Tools und lebt heute ihre besondere Gabe aus: Sie erinnert die Menschen daran, warum sie hier sind.

Svenja erzählt uns von ihrem Weg, beschreibt, wie schwer es für sie war, die Schubladen, in die sie gesteckt wurde, auszuhalten. Wir sprechen darüber, wie sie sich daraus befreit hat und wie sie ihren Weg gefunden hat. Svenja erzählt uns von ihren Töchtern und wie sie mit ihrer Arbeit aufwachsen. Außerdem erfahren wir, welche Rolle Bibi Blocksberg in ihrem Leben spielt und was ihre Arbeit mit Magie zu tun hat.

Sie sagt: Je größer deine Mission ist, desto schwerer sind manchmal deine Aufgaben.

Link zur Webseite Svenja Forster

Vernetzte dich mit Svenja auf Facebook

Folge Svenja auf Instagram

Werde Mitglied in Svenjas Telegram-Gruppe

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Julia Kendzior

Ich koste das Leben so intensiv wie möglich aus

Julia Kendzior liebt alles, was „crunchy“ ist. Als sie sich mit ihrer Müsli-Manufaktur selbstständig machte, lag der Name für ihr Unternehmen glasklar auf der Hand: Crunchy Queen. Julia erzählt uns, wie es dazu kam, dass sie die Crunchy Queen wurde – die Auslöser waren ihre Liebe zu Müsli und gesundheitliche Probleme. Als sie feststellte, dass die herkömmlichen Müslis im Handel viel zu viel Zusatzstoffe enthielten, begann sie in ihrer eigenen Küche zu tüfteln und zu backen. Freunde, Familie und an erster Stelle ihr Ehemann spornten sie an, mit ihren außergewöhnlichen und gesunden Kreationen ein Business zu starten.

Wir erfahren, was passierte, als sie vor der Eröffnung ihrer Manufaktur offensiv auf die Presse zuging und sie plötzlich in der Öffentlichkeit stand. Julia erzählt von der aufregenden Anfangszeit und ihrer Leidenschaft, Neues zu entwickeln. Sie beschreibt, wie sich das Unternehmen in den letzten fünf Jahren Schritt für Schritt verändert hat und warum es ihr so wichtig ist, dass sie selber alle Fäden in den Händen hält.

Außerdem sprechen wir über ihren Weg vor der Selbstständigkeit. Sie trainierte Galopprenn-Pferde, studierte in Holland und bekam ein Stipendium in Polen. Wie es dazu kam und was sie dort erlebte ist eine wunderbare Geschichte. Und dann ist da noch die Insel Kos, die eine wichtige Rolle in dem Leben von Julia und ihrem Mann spielt.

Link zur Webseite Crunchy Queen

Folge der Crunchy Queen auf Instagram

Vernetzte dich mit der Crunchy Queen auf Facebook

Vernetzte dich mit Julia bei Xing

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Fabienne Stordiau

Ich möchte eine Welt schaffen, in der das Miteinander zählt

Fabiennes Reise beginnt in Addis Abeba in Äthiopien. Dort wurde sie als jüngstes von drei Kindern geboren. Ihre Wurzeln sind armenisch-äthiopisch auf der einen und belgisch-österreichisch auf der anderen Familien-Seite. Sie wächst mit sechs Sprachen auf und beschreibt, wie kompliziert das sein kann. Als die politischen Unruhen im Land zunehmen, entschließt sich die Familie schweren Herzens das Land zu verlassen und zieht nach Wien. Fabienne war schon als Kind sehr neugierig und fand sich schnell in der neuen Welt zurecht. Als der Vater versetzt wird, verschlägt es die Familie nach Köln, das für Fabienne zur Heimat wurde.

Wie ihr Vater und ihr Bruder beginnt sie ihren beruflichen Weg als Versicherungskauffrau. Sie heiratete, wird Mutter eines Sohnes und lebte ein – wie sie sagt – pragmatisches Leben, in dem sie funktionierte. Doch Fabienne ist eine Macherin – ihr Motto heißt: Na dann mal los und genau das setzte sie 1999 um und wagte den Sprung in die Selbstständigkeit. Ihr Unternehmen heißt Allround Team GmbH. Was dieser Name mit dem A-Team zu tun hat ist eine wirklich schöne Geschichte!

Eines Tages bricht sie aus dem pragmatischen Eheleben aus. Fabienne erzählt uns sehr emotional und mitreißend, was passierte, als sie sich outet und wie ihre Familie damit umging. Wir sprechen über ihre Verbindung zu ihrer Mutter und ihr großes Engagement für Diversity und Inklusion und natürlich auch über ihre Arbeit und ihr Unternehmen.

Link zur Webseite Allround Team GmbH

Vernetze dich mit Fabienne auf LinkedIn

Vernetzte dich mit Fabienne auf Facebook

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Achim Weniger

Ich schwimme gerne gegen den Strom

Seine Ausbildung begann in der Registratur – heute ist er Vorstand der Vedes AG. Auf dem Weg zwischen damals und heute ist Achim Weniger die Karriereleiter Sprosse für Sprosse nach oben gestiegen und hat das Unternehmen von der Pike auf kennen gelernt. Auch wenn es so scheint, als wäre der Weg gradlinig verlaufen, gab es manche Herausforderung und auch Rückschläge. Er sagt selbst: Die muss man aushalten und beschreibt uns sehr eindrücklich, welche er erlebt und gemeistert hat.

Schon sehr früh haben sich für ihn Türen geöffnet und Achim hat die Herausforderungen und damit auch die Verantwortung angenommen. Talente zu fördern und zu fordern ist für ihn deshalb eine Herzensangelegenheit. Er schwimmt gerne gegen den Strom und ist risikobereit. Zweifel seines Umfeldes an einer neuen Idee spornen ihn erst recht an, die Idee umzusetzen.

Eine besondere Challenge war seine Teilnahme an der Sendung „Undercover Boss“. Er beschreibt, wie er sich in Siggi verwandelt hat und was das Format mit ihm gemacht hat und welche Veränderungen sich dadurch entwickelt haben. Die Resonanz nach der Ausstrahlung war enorm und hält bis heute an.

Wir sprechen aber auch über seine persönlichen Seiten. Er erzählt uns von seiner Leidenschaft für den Sport generell und den Handball im speziellen und warum er den Weg in die Profi-Mannschaften nicht gegangen. Wir erfahren, dass er als Jugendlicher gerne provozierte und dass er am liebsten das Gegenteil von dem gemacht hat, was sein Vater sagte und wie es kam, dass er bei dem Traditionsunternehmen in Nürnberg seine Ausbildung begann.

Link zur Webseite

Like Vedes auf Facebook

Folge Vedes auf Instagram

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Alexander Markwirth

Ich habe mehrere Leben

Seitdem ich meine Bestimmung kenne, fängt mein Leben erst richtig an

Der Wunsch seines Vaters war es, dass er Polizist wird – wie er selbst. Stattdessen wurde Alexander Markwirth Lehrer und spürte schnell: Das ist nicht mein Weg. Das starre Korsett, die Einschränkungen und die Begrenzung seiner Freiheit passten nicht zu ihm. Er ging in die Wirtschaft und fand dort nach einiger Zeit seinen Traumberuf in der Personalentwicklung.

Sein Drang nach Freiheit trieb ihn an, sich mit der eigenen Unternehmensberatung selbstständig zu machen. 2020 lernte Alexander eine Frau kennen, die sich mit Seelenplänen und Seelenversprechen beschäftigt. Sie sagte ihm, seine Gabe sei es, Menschen zu begleiten. Alexander erzählt, wie er mit dieser unerwarteten Aussage umging und beschreibt, welche ungewöhnlichen Schritte er wagte, um zum Wegbegleiter für die Lebensbestimmungen seiner Klient*innen zu werden. Wir hören faszinierende Geschichten von seiner Arbeit und wie er dazu beiträgt, dass die Menschen, die zu ihm kommen, ihre Bestimmung finden, annehmen und umsetzen.

Außerdem sprechen wir darüber, wie sehr ihn seine Wurzeln und seine Familie geprägt haben. Er erzählt uns, wie wichtig Freiheit und selbstbestimmtes Arbeiten für ihn ist, welche Rolle Authentizität in seinem Leben spielt und wie er es geschafft hat, seine eigene Authentizität zu leben.

Eine schöne und ungewöhnliche Geschichte ist, wie er seine eigene Schüchternheit überwand: Er gründete in Frankfurt kurzerhand eine Community für junge Männer, die wie er zu zurückhaltend und introvertiert waren, ihre Traumfrau anzusprechen. Er beschreibt, wie diese Community innerhalb kurzer Zeit 2.000 Mitglieder zählt und wie sehr sie sein Leben verändert hat.

Und dann gibt es noch ein besonderes Hobby, von dem er uns erzählt ….

Link zur Webseite

Vernetze dich mit Alexander auf LinkedIn

Folge Alexander auf Instagram

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Sandra Echenmendia

Ich bereue nichts

Sandra wollte Lehrerin werden, Ärztin oder Schauspielerin – aber so richtig war nichts dabei, was sie wirklich begeisterte. Sie hatte keine Ahnung, was sie wirklich wollte, probierte erst einmal ganz viel aus und stößt dabei auf viel Unverständnis.

Sei verkauft Eis im Berliner Zoo, wechselt ins Zoo-Restaurant, beginnt mit Tanz und bricht auch das ab. Nächstes Ziel: Kuba. Sie verliebt sich in die Sprache und denkt: Ach, das könnte auch etwas Tolles sein und beginnt ein Studium an der FH. Sie schließt das Studium ab, heuert in der Botschaft an und merkt schnell: hier passe ich nicht hin. Sie heiratet, wird Mutter eines Sohnes und beginnt schließlich als Aushilfe bei IKEA an der Kasse. Plötzlich spürt sie: hier will ich bleiben. Sie absolviert ein Trainee-Programm, erklimmt Sprosse für Sprosse die Karriereleiter bis sie als Trainerin für den Verkauf von Standort zu Standort reist.

Als sie nicht mehr wusste, in welchem Hotel und welcher Stadt sie morgens wach wird, entschließt sie sich zu kündigen und nimmt erst einmal eine Auszeit und verbringt viel Zeit mit ihrem Sohn, dem sie nach und nach Flügel verliehen hat – auch wenn ihr das nicht immer leichtgefallen ist.

Sandra erzählt, wie ihr Weg bei IKEA sie geformt hat, was sie dort so begeistert hat, dass sie das erste Mal sesshaft wurde und welche Stationen danach folgten. Sie beschreibt, wie sie sich in ihrer Auszeit auf die Reise zu sich selbst begab, was sie dabei herausfand und wer sie getragen hat, wenn sie nicht mehr weiterwusste. Heute arbeitet sie als Mindset-Coach und Speaker und sagt: Ich bereue nichts. Wir sprechen über Familie, darüber, wie sie ihre Akkus wieder auflädt und was ihr wirklich wichtig ist und welche zentrale Rolle das Vertrauen in das Leben spielt.

Link zur Webseite

Vernetze dich mit Sandra auf LinkedIn

Folge Sandra auf Instagram

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

Interview mit Eva Balzer

Früher war ich eine Rebellin – heute bin ich eine Zaubererin

Auf der Suche nach dem passenden Beruf beginnt Eva Balzer mit einem VWL-Studium und bricht es nach vier Semstern ab. Eher zufällig landet sie bei einer Marktforschungsgesellschaft und merkt schnell: Das ist genau mein Ding. Kein Jahr später gründet sie ihr eigenes Unternehmen und gewinnt schnell ihre ersten Kund*innen.

Vor zehn Jahren drückte ihr Coach ihr für die Heimreise im Zug ein Buch in die Hand: „Der Diamantschneider“. Sie ist erst einmal skeptisch, will sich aber live bei einem Seminar ein Bild von Geshe Michael und seiner Arbeit machen. Als sie mit den karmischen Prinzipien, die auf Jahrtausend alten Schriften und Weisheiten beruhen, erstaunliche Erfolge erzielt, ist sie schließlich überzeugt. Von da an ändert sich ihr ganzes Leben.

Erste Erfolge zeigen sich schon nach kurzer Zeit und sie arbeitet sich tiefer und tiefer ein bis sie mit der Diamond Management GmbH ein Unternehmen gründet, in dem sie die Karmischen Prinzipien selber weitergibt. Sie hat ein Ziel: Sie will das Leid in der Welt verringern und den Menschen zeigen, wie sie mit diesen Weisheiten ihre Ziele erreichen. 

Eva erzählt uns von ihrem Weg, von den Herausforderungen, die sie bewältigen musste, bis sie heute sagt: Ich habe meine Zufriedenheit gefunden. Sie beschreibt, wie die Karmischen Prinzipien – im Kleinen wie im Großen – funktioniert, gibt Beispiele die sie selber ausprobiert hat und Tipps, die jeder für sich sofort ausprobieren kann. Bei den Karmischen Prinzipien geht es immer darum, den Samen für das zu pflanzen, das wir in unserem Leben haben wollen, indem wir es anderen zuerst geben.

Link Webseite

Vernetzte dich mit Eva auf LinkedIn

Folge Eva auf Instagram

Diamond Management auf Facebook

Diamond Management auf YouTube

Link zum Workshop mit Geshe Michael wie man seine Wut verlernt

Bleibe auf LinkedIn mit mir in Kontakt

Jede Personal Brand braucht eine Story

Dein Personal Branding braucht Deine persönliche Story. Mit Hilfe deiner Personal Brand Story lässt Du Deine Zuhörer ganz nah an Dich heran. Du baust eine emotionale Verbindung zu ihnen auf und schaffst damit ein vertrauensvolles und solides Fundament für Eure Zusammenarbeit.

Deine Personal Brand Story ist einzigartig und unverwechselbar. Niemand erzählt die gleiche Story wie du.

Lass uns über deine Personal Brand Story sprechen. Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch mit mir Terminvereinbarung.

MUTmachende Lebensgeschichten

Ein Buch voller inspirierender Geschichten, die Mut machen

Petra Poth hat in ihrem Leben viel erlebt und trotz harter Schicksalsschläge – oder vielleicht auch gerade durch sie – immer wieder einen Weg gefunden, ihr Leben anzupacken und zu meistern. Nach mehreren Schlaganfällen öffnet sich in der Reha ihr Weg zur Kunst. Sie beginnt mit der Enkaustik Malerei, später lernt sie die Neurografik kennen und arbeitet heute auch als Neurografik Trainerin. Sie sagt: Die Kunst ist mein Weg zurück ins Leben.

Zurück im Leben entscheidet sie sich, auf den Camping Platz zu ziehen. Sie verkauft und verschenkt alles, was dort keinen Raum findet, konzentriert sich auf das Wesentliche und das, was ihr besonders am Herzen liegt und erfüllt sich den Traum von Freiheit auf kleinem Raum. Wie schon in der Reha öffnet sich eine neue Tür: Sie beschließt, ihre Kunst am Zaun ihres Grundstückes zu zeigen und stellt kurzer Hand ihre Bilder dort aus. Was mit einer Idee begann wurde zu einem Verein. Einem Verein, der Künstler*innen dabei unterstützt, in die Sichtbarkeit zu kommen. Inzwischen hat sie das zehnte Buch veröffentlicht, dessen Verkaufserlöse zu einhundert Prozent einem sozialen Zweck zu Gute kommen.

Das neueste Buch heißt „MUTmachende Lebensgeschichten“. Darin erzählen 14 Frauen ihre ganz persönliche Geschichte. Sie wollen den Leser*innen Mut machen, wollen inspirieren und motivieren. Sie wollen helfen.

Ich bin eine dieser 14 Co-Autorinnen und erzähle in diesem Buch auch meine Geschichte: „Schritt für Schritt zum Gipfelglück“.

Du kannst die Bücher bei Amazon kaufen: Bücher Kunst am Zaun

Weitere Informationen über Petra und den Verein findest du hier Webseite Kunst am Zaun e.V.

Hier findest du mein Podcast-Interview mit Petra Poth

>